Kartoffeln

Wittlaerer Kartoffeln vom Gemüsehof Peters

001_kartoffelernte

Auf unseren Ackerflächen bauen aktuell 6 Sorten an.

 

 

Sie gehört zu den sehr frühen bis frühen Sorten mit langovaler Form, tiefgelber Fleischfarbe und feiner Schale mit flachen Augen. In Speisetests schneidet Alexandra mit ihrem kräftigen Kartoffelgeschmack immer wieder besonders gut ab.

Sie gehört zu den festkochenden Sorten und ist besonders geeignet als Salzkartoffel, Brat- und Pellkartoffel sowie für Kartoffelsalat.

Die Kartoffelsorte Allians ist eine mittelfrühe, festkochende Qualitäts-Speisekartoffelsorte. Sie hat eine tiefgelbe Farbe und eignet sich besonders als Salat- und Pellkartoffel. Diese glattschaligen Knollen bleibt beim Kochen fest mit feiner Konsistenz und gutem Geschmack.

Verwendungsmöglichkeiten: u.a. Kartoffelsalat, Brat-, Ofen-, Pell- oder Salzkartoffeln, Gratin

Die tiefgelbe Salatkartoffel mit seiner zarten hellen Schale hat einen feinen Geschmack und ist in ihrer Form lieblich anzuschauen. Diese noch junge Kartoffelsorte ist der Inbegriff für die „neuen Kartoffeln“ im Jahr, nach denen wir uns nach einem langen Winter sehnen. Aufgrund ihrer Eigenschaften ist sie die perfekte Begleiterin für Spargelgerichte oder Kartoffelsalat und wird gerne für Brat- und Pellkartoffeln verwendet. Zu Beginn des Kartoffeljahres ist die Sorte noch nicht schalenfest und eignet sich aus diesem Grund ausschließlich zum schnellen Verzehr. Ab dem Erntezeitpunkt August ist Annabelle auch schalenfest.

Belana ist eine relativ neue Sorte mit sehr großem Erfolg. Von ihr wird man noch sehr viel hören! Sehr gelbfleischig, sehr lecker im Geschmack, gute Allzweckkartoffel

Verwendung: Gratin, Kartoffelsalat, Ofenkartoffeln, Pellkartoffeln, Salzkartoffeln und zum Einkellern

Krone ist vorwiegend festkochend (leicht mehlig) und hat einen feinen leicht würzigen Geschmack, mild und angenehm. Sie ist oval bis eher rund und hat ein gelbes Fruchtfleisch. Sie eignet sich sehr gut zum Einkellern.

Geeignet für: Backkartoffeln, Klöße, Knödel, Pommes Frites, Püree, Salzkartoffeln, Suppe

B

Quarta ist ein robuste Sorte, die vorwiegend festkochend ist. Sie hat einen intensiv-kräftigen Geschmack, eine schöne gelbe Fleischfarbe und fällt durch Ihre roten Punkte (Augen) auf. Sie ist gut lagerfähig. Gerne wird sie von unseren Kunden auch “Rotäuglein” genannt – eine Kartoffel für alle Fälle!

Verwendung: Grillkartoffeln, Suppen, Knödel, Pommes, Gratin, Püree, Pellkartoffeln, Salzkartoffeln, Kartoffelsalat und noch vieles mehr!